„Herzlich Willkommen im Club für Wassersport Porz“. So begrüßt die Tafel „Gelbe Welle“ jeden Gast, der bei Rhein-km 677,30 R den Hafen Zündorf des CfWP ansteuert. Die „Gelbe Welle“ hat sich in Berliner und Märkischen Gewässern bestens bewährt und ist nun auch beim CfWP sichtbares Symbol für gute Gastfreundschaft geworden.

PIANIC-Piktogramme

PIANIC-Piktogramme

Piktogramme auf der Tafel geben Auskunft über die vielfältigen Möglichkeiten im und am Hafen:

Der Preis pro angefangenen Meter und Nacht beträgt 1,25 € (ab 1.6.2010). inkl. Duschen, Abfallentsorgung und Frischwasser (zum Bunkern; das Reinigen der Boote mit Trinkwasser ist nicht gestattet). Strom gibt es am Münzautomaten (50 Cent je kWh).

Der Hafen Zündorf ist am nördlichen Ende der idyllischen Freizeitinsel „Groov“ gelegen. Die „Groov“ ist ein beliebtes Freizeitparadies und lädt zu vielfältigen Sport- und Erholungsmöglichkeiten ein, wie z.B. zum Schwimmen im kombinierten Hallen-/Freibad mit Saunalandschaft, zum Grillen, Radfahren, Joggen, Minigolf und Tretbootfahren.

Im alten Ortskern Zündorf (nur 400 bis 800 Meter vom Hafen entfernt) hat sich in vielen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern eine bunte Mischung einladender Kneipen und Restaurants niedergelassen.