Abfahren 2020

Dem widrigen Wetter zum Trotz fanden sich auch in diesem Jahr wieder wetterfeste Clubkameraden zum Abfahren 2020. Das schlechte Wetter machte den Abschluss der Saison etwas leichter.

Um 16:30Uhr ging es über die Toppen geflaggt zum Sürther Bootshaus, dort gewendet bis zum Porzer Anleger der KD und wieder zurück in den Hafen.
Wilma hat in Ihrer unnachahmlichen Art wieder tolle Fotos von allen Teilnehmern gemacht. Die Originale der Fotos in voller Auflösung sind direkt von Wilma zu erhalten.

Als alle Boote wieder glücklich im Hafen waren, schien zur Begrüßung tatsächlich auch wieder die Sonne. Als nächste Gemeinschaftsaktion steht jetzt bald wieder das Auskranen auf dem Plan. Dann gibt es wieder „Fliegende Boote“ im Zündorfer Yachthafen.

Hier geht es zur Fotogalerie .

Fotos: Wilma Wilms
Text: Harald Schütten