Basis

Einladungstour durch den Ruderclub KR&ZV Het Spaarne im Rahmen der Internationalen Ruderveranstaltung 2019
Teilnehmer: offen für alle Ruderer des Vereins. Die Teilnehmerzahl ist vom einladenden Club auf ca. 20 beschränkt! Die Teilnahmezusage erfolgt nach dem Eingang der Anmeldungen.

Informationen siehe auch: https://ire.hetspaarne.nl/de/
>>>>>>Link auf den Flyer des Veranstalters

Anmeldeschluss: 31.03.2019
Vorbereitung: 1-2 Wochen vor der Tour findet die Fahrtenbesprechung statt. Abstimmung der individuellen Anreise mit eigenem PKW.

Falls Sie im Vorfeld ein bessere Vorstellung dieser Tour bekommen möchten, lesen Sie unseren Tourbericht aus 2017
Bericht: Hollandtour 2017        Fotos: Hollandtour 2017

Ablauf

Donnerstag 11.04.2019 – Zandvoort
-Individuelle Anreise am Donnerstag. Besichtigung des alten Stadtkerns von Haarlem. Anschließend einchecken in der Unterkunft in Zandvoort.
-Abends gemeinsames Essen in einem Strandpavillon in Zandvoort (z.B. im: de haven van zandvoort).
Freitag 12.04.2019 – Haarlem
-8:30 Fahrt zum Ruderclub (KR&ZV Het Spaarne) und Verteilung auf die Boote. Gerudert werden an diesem Tage ca. 35km, wobei ein Teil auch durch die Tulpenfelder führt.
– Mittagpause mit Imbiss in Lisse.
– Rücktour durch die Altstadt von Haarlem.
– Abendessen im Ruderclub.
Samstag 13.04.2019 – Leiden
– 8:30 Fahrt zum Ruderclub (RV Rijnland in Leiden) und Verteilung auf die Boote.
– Gerudert werden an diesem Tage ca. 20km. Mittags Anlegen in der Altstadt von Leiden und individuelles Mittagsessen.
Am Nachmittag Rückfahrt nach Porz ..oder eventuell eine weitere Übernachtung in Zandvoort mit der Besichtigung der Blumenparade.

Informationen siehe auch: https://ire.hetspaarne.nl/de/   (es gibt eine deutschsprachige Seite)

Fahrtenbeitrag und Leistungen

Nach einem erstem Überschlag (Basis 2018) betragen die Kosten:
– Antrittsgeld für die Bereitstellung der Boote, Organisation, Mittag- und Abendverpflegung am 12.04. ca. € 51,-.
– Die Hotelübernachtungen (Zimmer sind vorreserviert) sind mit ca. € 45,- plus € 3,- Tourismusabgabe pro Übernachtung zu veranschlagen.
– Die Kosten für die Frühstücke sind mit jeweils ca. € 10,- anzusetzen.
– Kleine Gastgeschenke werden wir auch übergeben (ca. € 3-4,- pro Teilnehmer).
Das beschriebene Gesamtpaket beläuft sich bei 2 Übernachtungen auf ca. € 180,- (Basis 2017/8).

Die verpflichtenden Anmeldegebühren von € 80,- (bis 17.03.2019) werden auf den Fahrtenbeitrag angerechnet und bei Nichtteilnahme, wenn keine Rückerstattung durch den Veranstalter erfolgt, nicht zurückgezahlt. Die verbleibenden Kosten von ca. € 100,- sind spätestens 1 Woche vor Fahrtbeginn zu entrichten.

Fahrtenleitung und Auskunft: Norbert Kothe ( kothe.norbert@t-online.de)
Konto: Norbert Kothe, KSK – Köln, IBAN: DE50370502991169001318
Stichwort: ‚Holland – Event‘